Warum Sauna so gesund ist

Eine wohlige Schwitzstube, die Körper und Seele einfach richtig gut tut.

Gezieltes Schwitzen in der Sauna ist sehr gesund und wohltuend.

Regelmäßig im Winter angewandt, sorgt das Schwitzen in der Sauna für ein starkes Immunsystem. Unser Körper wird dadurch entschlackt und härtet gegen Erkältungen ab.

Bei einem Salz-Honig Aufguss zum Beispiel, wird die aufgeheizte Haut erst mit  Meersalz gepeelt und danach wird der Körper mit kaltem Wasser oder Crash-Eis abgewaschen. Im Anschluss wird die Haut mit Honig eingecremt. Sofort macht sich ein unglaubliches Wohlgefühl  auf Haut und Seele breit. Nachdem das süße Gold auch abgewaschen wurde, ruft  die Relaxliege  zum Entspannen und man fühlt sich am Ende wie neu geboren 🙂